Navigation
Lesen dauert ~ 1 Minute

Es gibt den Kinderreisepass speziell für Kinder und Babys unter 12 Jahren. Dennoch benötigt man manchmal einen „richtigen Reisepass“ – selbst für ein Baby. Reist man bspw. in die USA, wird ein Kinderreisepass nicht akzeptiert. Problem ist die fehlende Maschinenlesbarkeit.

In kurz

  • Für Kinder unter 12 Jahren kann man einen Kinderreisepass oder Reisepass beantragen. Kinderreisepässe werden in entfernteren Reisezielen jedoch nicht immer akzeptiert.

Für welche Länder ein Kinderreisepass ausreicht, kannst Du unter Einreisebestimmungen nachlesen. Dort findest Du auch weitere Angaben zu vielen Ländern, zum Beispiel die Einreisebestimmungen für:

Kostenunterschiede

Leider kostet der richtige Reisepass mit (ab) 37,50 Euro deutlich mehr als ein Kinderreisepass, der nur 13 Euro kostet. Da Kinder und junge Menschen sich optisch noch deutlich schneller verändern, hat der Reisepass für Personen, die jünger als 24 Jahre sind, zudem nur eine Gültigkeit von 6 Jahren, sonst 10 Jahre.

Kinderreisepass Reisepass
Gültigkeit 6 Jahre 6 Jahre
Gebühr 13 Euro 37,50 Euro (32 Seiten)
59,50 Euro (48 Seiten)
Verlängerung 6 Euro nicht möglich
Genug gelesen?

Erstelle jetzt Dein Passfoto einfach selbst.
Zum Passfoto-Generator »