Navigation
Lesen dauert ~ 1 Minute

Die Passfotos in Finnland 🇫🇮 haben ein etwas abweichendes Format von 36 x 47 mm. Die Vorschriften für biometrische Passbilder sind sehr ähnlich zu den deutschen Passbild-Bestimmungen – u.a.:

  • neutraler Gesichtsausdruck
  • frontaler Blick in die Kamera
  • heller Hintergrund
  • keine Schatten oder Reflexionen

Insgesamt muss der Kopf der abgebildeten Person von der Kinnspitze bis zum Scheitel eine Höhe von 32-36 mm haben. Die finnische Passfoto-Mustertafel mit Beispiel-Bildern ist bei der finnischen Polizei einsehbar.

Die folgende Tabelle stellt die finnischen den deutschen Besonderheiten gegenüber:

 Eigenschaft Deutschland Finnland
Passbild-Breite 35 mm 36 mm
Passbild-Höhe 45 mm 47 mm
Gesichtshöhe 32 – 36 mm 32 – 36 mm
Ausrichtung an Kinnlinie an Kinnlinie

Ein Finnischer Reisepass kostet 48 Euro. Die Finnen sind etwas schneller bei der Ausstellung und benötigen nur 1 Woche im Gegensatz zu den 4 bis 6 Wochen bei uns.

Nachfolgend die zugehörige Schablone für das eine Passbild, welches pro Beantragung benötigt wird:

Biometrische Passbild-Schablone Finnland